QNAPCrypt Ransomware entfernen

Achtung!Wenn Ihr Computer mit QNAPCrypt Ransomware infiziert ist, besteht eine riesige Möglichkeit, dass Ihr System mit noch schlechteren Bedrohungen infiziert ist.DownloadEinrasten hier zu hinunterladen Automatik Umzug Werkzeug zu fortschaffen QNAPCrypt Ransomware !

Was ist ransomware

QNAPCrypt Ransomware ist, da wird es verschlüsseln Sie Ihre Dateien, so dass Sie unopenable. Ransomware ist der Titel, den sollte man kennen in Bezug auf diese Art von bösartiger software. Wenn Sie unsicher sind, wie Sie verwaltet, um eine solche Bedrohung, Sie wahrscheinlich öffnete sich eine infizierte E-Mail-Anhang, drückte auf eine infizierte Werbung oder heruntergeladen haben, etwas aus einer Quelle, die Sie nicht haben sollte. Wir diskutieren dies in einer detaillierteren Art und Weise, in der Verfahren Abschnitt. Ransomware ist nicht gedacht, um solche schädlichen Infektion für nichts, wenn Sie wollen dodge wahrscheinlich schweren Schaden zufügen, vorsichtig sein, zu stoppen Infektion. Wenn Sie nicht wissen, was ransomware ist, können Sie besonders schockiert zu finden, dass die Dateien gesperrt wurden. Sobald Sie sehen, dass etwas nicht stimmt, finden Sie eine Lösegeld-Nachricht, die Sie offen legen, dass, um die Dateien zurück, Sie müssen Geld bezahlen. Wenn Sie gewählt haben, entsprechen den Anforderungen, Bedenken Sie, dass Sie den Umgang mit cyber-kriminellen, die nicht das Gefühl, moralisch verpflichtet, Ihnen ein decryptor, nachdem Sie Ihr Geld bekommen. Es ist wohl eher wahrscheinlich, dass Sie nicht Ihre Daten wiederherstellen. Sie würde auch die Finanzierung von mehr malware-Projekte und die Menschen, die hinter Ihnen durch die Zahlung. Gelegentlich Schadsoftware-Analysten sind in der Lage zu knacken die ransomware, und möglicherweise lösen eine Entschlüsselung Dienstprogramm für freies. Bevor Sie irgendwelche vorschnellen Entscheidungen, versuchen Sie andere Optionen zuerst. Für diejenigen von Ihnen, die Sicherung, die Sie haben einfach zu beenden QNAPCrypt Ransomware und dann auf die backup-Dateien wiederherstellen.

Wie Sie verhindern, dass eine Kontamination ransomware

In diesem Abschnitt wird darüber sprechen, wie die Infektion haben könnte, glitt in Ihre Maschine und was kann getan werden, um halt zukünftigen Infektionen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ransomware auch komplexere Methoden zu verbreiten, obwohl es nutzt grundlegenden häufiger. Wenn wir sagen einfach, wir sprechen über Möglichkeiten, wie gefährliche downloads/ads-und spam-E-Mail-Anhänge. Durch spam wird möglicherweise, wie Sie die malware. Verbrecher befestigen Sie die ransomware zu einer etwas legitim aussehende E-Mail und versenden diese an Hunderte oder sogar Tausende von Menschen, deren E-Mail-Adressen, die Sie wahrscheinlich gekauft haben von anderen Ganoven. Trotz der Tatsache, dass diese E-Mails sind in der Regel ziemlich offensichtlich auf diejenigen, die sich befasst haben mit Ihnen vor, weniger erfahrene Benutzer möglicherweise nicht wissen, dass Sie den Umgang mit einer bösartigen E-Mail. Fehler im text und einem nicht legitimen aussehende Absender-Adresse könnte ein Zeichen sein, dass etwas nicht stimmt. Wir sollten auch sagen, dass oft, Hacker nutzen beliebte Firmennamen, um nicht Verdacht für die Menschen. Es wird empfohlen, dass, selbst wenn Sie wissen, wer der Absender ist, sollten Sie noch überprüfen Sie immer die Adresse des Absenders. Sie sollten auch prüfen, ob Ihr name wird in der Anfang. Wenn ein Unternehmen, mit dem Sie schon hatte bevor Sie sendet eine E-Mail, werden Sie immer Ihren Namen, anstelle von “Basis” Grüße, wie die Member/User/Kunden. Also, wenn Sie eBay verwendet, bevor, und Sie schicken Ihnen eine E-Mail, Sie werde-Adresse, die Sie mit Namen, und nicht als Mitglied etc.

Wenn Sie einfach übersprungen, den gesamten Abschnitt, was sollten Sie nehmen von diesem ist, dass der Blick in die Identität des Absenders, bevor Sie öffnen Sie die angehängte Datei ist eine wesentliche Voraussetzung. Sie sind auch nicht empfohlen, klicken Sie auf anzeigen gehostet zweifelhaften Ruf-Websites. Nicht alle anzeigen sind sicher in der Presse auf, und Sie können am Ende auf einer website, die werde initiieren ransomware herunterladen, auf Ihrem system. Die Werbung, die Sie stoßen auf diesen Seiten sind nicht etwas, das Sie möchten, drücken Sie auf, Sie bringen nur ärger. Wir beraten auch zu stoppen unzuverlässige Plattformen als download-Quellen, die möglicherweise harbor bösartiger software. Der Download über torrents und so, kann das gefährlich werden, daher sollten Sie zumindest die Kommentare zu Lesen, um sicherzustellen, dass was Sie herunterladen, ist nicht schädlich. Ransomware und andere Arten von malware, vielleicht auch über software-Schwachstellen. Um zu verhindern, dass bösartige software unter Ausnutzung dieser Schwächen hat, Ihre software aktualisiert werden muss. Wenn software-Hersteller einen patch veröffentlichen, installieren Sie es.

Wie funktioniert ransomware handeln

Die ransomware startet Scannen für bestimmte Dateitypen, sobald Sie es öffnen der verseuchten Datei. Es werden gezielt Dokumente, Fotos, videos, etc, im Grunde alles, was Sie denken konnte, als wertvoll. Eine leistungsstarke Verschlüsselungs-Algorithmus wird eingesetzt zur Verriegelung der Daten ransomware gefunden hat. Diejenigen, die verschlüsselt worden sind, haben eine seltsame Datei-Erweiterung angehängt. Ein Lösegeld-Hinweis erscheint dann erklären Sie, was passiert, um Ihre Dateien und wie viel Sie zahlen müssen, um ein decryptor. Der Betrag, den Sie verlangte, hängt von der ransomware, einige Fragen so wenig wie $50, während andere so viel wie ein $1000, in der Regel zu bezahlen in der digitalen Währung. Ob in den Anforderungen oder nicht, ist bis zu Ihnen, aber ersteres ist nicht zu empfehlen. Bevor Sie zahlen, müssen Sie Einblick in alle anderen Daten-recovery-Optionen. Eine Entschlüsselung Programm, das würde Sie nichts Kosten dürfen verfügbar sein, wenn jemand spezialisiert in der Schadsoftware-Forschung war in der Lage zu entschlüsseln ransomware. Sie sollten auch versuchen, sich zu erinnern, ob vielleicht eine Sicherung zur Verfügung steht, und Sie gerade nicht daran erinnern. Es könnte auch möglich sein, dass die Schattenkopien Ihrer Dateien waren nicht gelöscht, das heißt, Sie können diese wiederherstellen via Shadow Explorer. Wenn Sie nicht möchten, dass diese situation wieder vorkommen, stellen Sie sicher, dass Sie Sicherungskopien der Dateien routinemäßig. Für den Fall, Sie haben backup, deinstallieren Sie zuerst QNAPCrypt Ransomware und dann Dateien wiederherstellen.

QNAPCrypt Ransomware Beseitigung

Wir können nicht empfehlen, die manuelle deinstallation, für die ein großer Grund. Sie können am Ende irreversibel beschädigen Ihren computer, wenn Sie einen Fehler machen. Es wäre besser, verwenden eine malware-Entfernung-Dienstprogramm, da das Programm alles tun würde. Diese Sicherheits-Programme werden entwickelt, um Ihr system zu schützen und zu beenden QNAPCrypt Ransomware oder ähnliche schädliche Bedrohungen, so ist es sollte nicht zu Problemen führen. Leider ist das tool nicht in der Lage, die Entschlüsselung von Dateien. Data recovery wird durchgeführt werden, durch Sie.


Achtung!Wenn Ihr Computer mit QNAPCrypt Ransomware infiziert ist, besteht eine riesige Möglichkeit, dass Ihr System mit noch schlechteren Bedrohungen infiziert ist.DownloadEinrasten hier zu hinunterladen Automatik Umzug Werkzeug zu fortschaffen QNAPCrypt Ransomware !

Quick Menu

1. Entfernen SieQNAPCrypt Ransomware mithilfe des abgesicherten Modus mit Netzwerken.

Schritt 1.1. Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus mit Netzwerken.

Windows 7/Vista/XP
  1. Start → Herunterfahren → Neustart → OK. Windows 7 - restart
  2. Wenn der Computer neu gestartet wird, drücken Sie mehrmals F8, bis die erweiterten Startoptionen geöffnet sind.
  3. Wählen Sie den abgesicherten Modus mit Netzwerk. Remove QNAPCrypt Ransomware - boot options
Windows 8/10
  1. Klicken Sie in Ihrem Windows-Anmeldebildschirm auf den Netzschalter. Halten Sie UMSCHALT gedrückt, und klicken Sie auf neu starten. Windows 10 - restart
  2. Problembehandlung → Erweiterte Optionen → Startup-Einstellungen → Neustart.
  3. Wenn die Auswahlmöglichkeiten angezeigt werden, gehen Sie nach unten, um den abgesicherten Modus mit Netzwerken zu aktivieren. Win 10 Boot Options

Schritt 1.2 QNAPCrypt Ransomware entfernen

Sobald Sie in der Lage sind, sich in Ihrem Konto anzumelden, starten Sie einen Browser und laden Sie Anti-Malware Software herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie ein vertrauenswürdiges Programm erhalten. Scannen Sie Ihren Computer und wenn Sie die Bedrohung ausfindig machen, löschen Sie Sie.

Wenn Sie nicht in der Lage sind, loszuwerden, die Bedrohung auf diese Weise, versuchen Sie die folgenden Methoden.

2. QNAPCrypt Ransomware mithilfe der Systemwiederherstellung entfernen

Schritt 2.1. Starten Sie Ihren Computer im abgesicherten Modus mit Eingabeaufforderung.

Windows 7/Vista/XP
  1. Start → Herunterfahren → Neustart → OK. Windows 7 - restart
  2. Wenn der Neustart des Computers gestartet wird, drücken Sie mehrmals F8, bis die erweiterten Startoptionen geöffnet sind.
  3. Wählen Sie Eingabeaufforderung aus. Windows boot menu - command prompt
Windows 8/10
  1. Klicken Sie in Ihrem Windows-Anmeldebildschirm auf den Netzschalter. Halten Sie UMSCHALT gedrückt, und klicken Sie auf neu starten. Windows 10 - restart
  2. Problembehandlung → Erweiterte Optionen → Startup-Einstellungen → Neustart.
  3. Wenn die Auswahlmöglichkeiten angezeigt werden, gehen Sie nach unten, um den abgesicherten Modus mit der Eingabeaufforderung zu aktivieren. Win 10 command prompt

Schritt 2.2. Wiederherstellen von Systemdateien und-Einstellungen

  1. Geben Sie cd restore ein, wenn das Eingabeaufforderungsfenster angezeigt wird. Tippen Sie auf Enter. Uninstall QNAPCrypt Ransomware - command prompt restore
  2. Geben Sie rstrui.exe ein, und tippen Sie erneut auf Enter. Delete QNAPCrypt Ransomware - command prompt restore execute
  3. Klicken Sie im neuen Fenster auf Weiter, und wählen Sie den Wiederherstellungspunkt vor der Infektion aus. Drücken Sie Next. QNAPCrypt Ransomware - restore point
  4. Lesen Sie die angezeigte Warnmeldung, und klicken Sie auf Ja. QNAPCrypt Ransomware removal - restore message

3. Wiederherstellen von Daten

Wenn Sie keine Sicherungskopie vor der Infektion und es gibt keine kostenlose Entschlüsselung Tool freigegeben, die folgenden Methoden können in der Lage, Ihre Dateien wiederherzustellen.

Verwenden von Data Recovery pro

  1. Download Data Recovery Pro von der offiziellen Website. Installieren Sie es.
  2. Scannen Sie Ihren Computer mit. Data Recovery Pro
  3. Wenn das Programm die verschlüsselten Dateien wiederherstellen kann, stellen Sie Sie wieder her.

Wiederherstellen von Dateien über Windows frühere Versionen

Wenn die Systemwiederherstellung vor der Infektion auf Ihrem Computer aktiviert wurde, können Sie möglicherweise Daten über frühere Versionen von Windows wiederherstellen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei, die Sie wiederherstellen möchten.
  2. Eigenschaften → frühere Versionen.
  3. Wählen Sie in der Ordner-Version die Version der gewünschten Datei aus, und drücken Sie Restore. Windows previous version restore

Wiederherstellen von Dateien mithilfe von Shadow Explorer

Erweiterte Ransomware löscht die Schattenkopien Ihrer Dateien, die der Computer automatisch vornimmt, aber nicht alle Ransomware macht es. Sie könnten Glück erhalten und in der Lage, Dateien über Shadow Explorer wiederherzustellen.

  1. Holen Sie sich Schatten Explorer, vorzugsweise von der offiziellen Website.
  2. Installieren Sie das Programm und starten Sie es.
  3. Wählen Sie den Datenträger mit den Dateien aus dem Menü aus, und überprüfen Sie, welche Dateien dort angezeigt werden. Shadow Explorer
  4. Wenn Sie etwas sehen, das Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie exportieren.
Achtung!Wenn Ihr Computer mit QNAPCrypt Ransomware infiziert ist, besteht eine riesige Möglichkeit, dass Ihr System mit noch schlechteren Bedrohungen infiziert ist.DownloadEinrasten hier zu hinunterladen Automatik Umzug Werkzeug zu fortschaffen QNAPCrypt Ransomware !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>